DE

WÄHLEN SIE IHR LAND

Frankreich

Deutschland

Großbritannien

Italien

Niederlande

Schweden

Spanien

Finnland

Belgien

Schweiz

Rép. Tchèque

Dänemark

Österreich

Norwegen

Portugal

Irland

Slovenská republika

Polen

Nouvelle-Zélande

Slovenia

Japan

CHOISISSEZ VOTRE LANGUE

Français

Néerlandais

Français

Deutsche

Italiano

Rapido Reisemobile
Beispielloser Komfort

BEISPIELLOSER KOMFORT

RAPIDO legt besonderen Wert auf den Komfort an Bord Ihres Reisemobils. Nach einer langen Erkundungstour durch die Gässchen eines unbekannten Dorfes können Sie den Tag in Ihrem komfortablen Reisemobil gemütlich ausklingen lassen.

Für einen erholsamen Schlaf hat RAPIDO die besten Referenzen in Sachen Bettwaren gewählt. Alle Matratzen bestehen aus BULTEX®-Schaumstoff und liegen auf einem Aluminiumlattenrost mit mehrschichtigen aktiven Holzlatten (Tellerfedern bei DISTINCTION i10).
Der Lattenrost sorgt für eine natürliche Belüftung der Matratze, dies erhöht die Lebensdauer der Matratze und ermöglicht eine bessere Luftzirkulation. Die aktiven Latten sorgen dafür, dass sich der Rost während des Schlafs an die Position und die Bewegungen des Körpers auf der Matratze anpasst.

Und für noch mehr Komfort hat RAPIDO eine Memory-Foam-Matratzenauflage entwickelt (Option Baureihen 6F, 8F, 80dF, M; EXECUTIVE-PAKET Baureihe DISTINCTION). Sie schmiegt sich perfekt an den Körper an, sorgt für einen umhüllenden Effekt, und federt Bewegungen sanft ab.

ZENTRALHEIZUNG ALDE

Ihr Komfort an Bord ist eng mit der Temperatur in Ihrem Reisemobil verbunden. RAPIDO hat mehrere Technologien entwickelt, damit Sie stets die Option wählen können, die am besten zu Ihren Anforderungen passt. Das TRUMA Heizsystem funktioniert mit Gas und Strom (Option EH).
Die warme Luft wird über mehrere Lüftungsöffnungen optimal im Wohnraum verteilt.

Dank seiner Expertise für die ALDE Heizung hat RAPIDO außerdem ein leistungsstarkes System entwickelt, das die Winterfestigkeit (STUFE III) zertifiziert. Der Gasheizkessel erwärmt ein System aus Konvektoren und Rohren. Die an den Außenwänden platzierten Konvektoren erhitzen die nach oben steigende Luft, sodass Wände und Möbel erwärmt werden.

  • . Plattenwärmetauscher: nutzt die Motorwärme, um das Netz des ALDE-Systems zu erwärmen
  • 2 . ALDE-Heizung unter den Fahrerhaussitzen (je nach Modell)
  • 3 . Komplette Beheizung des Fahrerhauses
  • 4 . Luftumwälzung für schnellere Erwärmung
  • 5 . Frost Control: automatische Leerung des Abwassers bei Frostgefahr
  • 6 . Handtuchhalterungen an den Türen, hinten mit Konvektor (i1066, i1090)
  • 7 . Komplett beheizter Doppelboden mit Lüftungsöffnungen
  • 8 . Unabhängige Regulierung der Temperatur im Schlafraum

ENTDECKEN SIE UNSEREN TEST FÜR DIE ZERTIFIZIERUNG STUFE III IM VIDEO